10 Beste Keylogger für Android

In diesem digitalen Zeitalter ist die Cybersicherheit wichtiger denn je. In der Tat, während Dinge wie Cyber-Kriminalität bis vor kurzem das Zeug der Science-Fiction waren; in diesen Tagen sind sie eine echte Gefahr. Also, wie würden Sie sich gegen jede und alle Online-Gefahren verteidigen?

Die Antwort ist täuschend einfach – Information. Wenn es eine Sache gibt, die im Laufe der Geschichte wahr war, ist es das bewährte Sprichwort, das sagt, dass Wissen Macht ist.

Es gibt alle Arten von Situationen, in denen Sie herausfinden möchten, was andere Leute über ihre Telefone sagen und tun. Aber – gibt es eine Möglichkeit, dies ruhig und ohne bemerkt zu tun?

Wie Sie glücklich sein werden zu wissen – Keylogger sind eine sehr gute Antwort auf dieses Rätsel. Also, was ist diese Software genau?

Um es einfach zu sagen: Keylogger sind entworfen, um jeden Tastenanschlag auf einem bestimmten Gerät zu erfassen. Dies ist eine unglaublich leistungsstarke Funktion, mit der Sie alle möglichen Dinge erreichen können.

Interessieren Sie sich dafür, was die Untergebenen in Ihrem Unternehmen über Sie sagen? Möchten Sie sehen, mit wem Ihre Kinder sprechen, wenn sie ständig auf ihren Handys sind?

Oder interessieren Sie sich dafür, was Ihre Frau vorhat, wenn sie jemandem SMS gibt? All dies, und mehr – kann von einem einfachen Keylogger gelesen werden.

Sobald Sie beginnen, für die besten Android Keylogger online zu suchen, werden Sie feststellen, dass es mehr als ein paar verfügbare Optionen gibt. Aber keine Sorge; Wir planen, diese Wahl einfacher für Sie mit einer Liste der besten Keylogger auf dem Markt im Jahr 2020!

Zehn beste Android Keylogger in 2020

  1. Spyier
  2. Spyic
  3. Fami360
  4. Cocospy
  5. Minspy
  6. Spyine
  7. Hoverwatch
  8. Xnspy
  9. Spybubble
  10. SpyHuman

1. Spyier

Heutzutage gilt Spyier als einer der angesehensten Keylogger auf dem Markt. Natürlich müssen Sie sich fragen, warum das so ist.

Nun, zuallererst – es kann Keylogging-Funktionen auf einem Android-Handy ausführen, ohne es verwurzeln zu müssen! Sie würden schwer gedrückt, um einen anderen Android Keylogger in der Lage, dies zu finden, außer für ein paar.

Außerdem ist dies nicht nur eine reine Keylogging-App. Abgesehen von dieser Funktion, Spyier tatsächlich gibt Ihnen unzählige Telefon-Überwachungsoptionen; alle, die Sie aus der Ferne durchführen können!

Mit ihm können Sie den Standort einer Person, Aktivitäten in sozialen Medien, Inhalte von Texten, Anrufprotokolle und vieles mehr erfahren!

spyier-banner

1.1 Spyier ist unglaublich vielseitig

Es ist ziemlich klar, dass die Leute hinter Spyier ziemlich daran interessiert sind, die bekannten Grenzen der Telefon-Tracking-Technologie zu verschieben.

In der Tat, diese Anwendung verwendet die modernste und modernste Software, um Ihnen Zugriff auf im Grunde alle Daten, die jemand auf einem bestimmten Android-Gerät speichert.

Wenn Sie sich fragen, was Spyier Keylogger ist in der Lage zu verfolgen, hier ist eine umfassende Liste:

  • Web-Browsing-Verlauf: Mit dieser Anwendung können Sie alle Web-Browsing-Aktivitäten auf allen Android-Browsern verfolgen; einschließlich der beliebtesten wie Firefox, Opera und Chrome. Sie können die Browser-Chat-Protokolle, den Suchverlauf und den Surfverlauf einer Person nachverfolgen.
  • MS Office Data: Wenn Sie sich fragen, welche Art von Arbeit jemand auf seinem Telefon macht; Spyier hat alles, was Sie brauchen! Mit ihm können Sie genau verfolgen, was jeder in Google Docs und MS Office Android-Apps eingibt.
  • E-Mail-Zugriff: Mit diesem Keylogger können Sie alle E-Mails lesen, die auf dem Zielgerät eingegeben wurden. Und es spielt keine Rolle, ob der Benutzer in Yahoo, Gmail oder sogar etwas markenspezifisches wie Samsung Mail tippt; Sie werden alles darüber wissen.
  • Video App Logging: Mit Spyier können Sie genau sehen, welche Videos auf dem Zielgerät angesehen werden, und Sie werden in der Lage sein, jeden Kommentar zu lesen, den jemand vom keylogged Telefon macht.
  • Hinweise: Wenn Ihr Ziel jede Art von Notizen-App verwendet, können Sie alle Inhalte dieser Notizen mit diesem Keylogger lesen.
  • Social-Media-Chats: Unabhängig davon, von welcher Social-Media-App wir sprechen, Spyier ist mehr als in der Lage, Ihnen alle Inhalte dieser Apps über seinen Keylogger zu liefern.
  • Login-Informationen: Vielleicht am wichtigsten – dieser Keylogger kann Ihnen jede Art von Login-Anmeldeinformationen, die in das Zieltelefon eingegeben werden.
  • Sie können Spyiers kostenlose Live-Demo für weitere Details überprüfen.

spyier-android-keylogger

1.2 Einrichten Spyier Android Keylogger

Einer der hauptwichtigsten Vorteile von Spyier ist, dass es unglaublich einfach einzurichten ist. Erstens müssen Sie nur Ihr Spyier-Konto registrieren. Dies ist ein einfacher Prozess, der nur einen gültigen Benutzernamen und ein Kennwort erfordert.

Anschließend wählen Sie eine der mehreren Abonnementoptionen aus. Diese variieren je nach Anzahl der Android-Geräte, die Sie verfolgen möchten.

Danach haben Sie nur noch einen kleinen Satz sehr klarer Anweisungen zu befolgen. Insbesondere müssen Sie eine kleine App auf dem Zielgerät herunterladen, damit der Keylogger funktioniert; es ist jedoch kleiner als 2MB.

Und denken Sie daran, dass es keinen Keylogging-Dienst gibt, der in der Lage ist, seine Funktion ohne einen einzigen Software-Download rechtmäßig auszuführen. Dies sind höchstwahrscheinlich betrügerische Dienste, die Sie vermeiden sollten.

Abgesehen davon, sobald Sie die Spyier App auf dem Zieltelefon installieren – Sie werden in der Lage sein, das Spyier-Dashboard von jedem Remote-Gerät aus zugreifen. Sie finden die Keylogger-Funktion unter den vielen anderen auf dem Panel auf der linken Seite.

1.3 Spyier Vorteile

Da Spyier die Nummer eins auf unserer Liste der Android-Keylogger ist, müssen Sie sich fragen, was es vom Rest des Pakets unterscheidet. Wie Sie unten sehen werden, verfügt es über eine Reihe von praktischen Funktionen, die es einfach einen Schnitt über alles andere auf dem Markt im Jahr 2020 setzen.

Zuallererst ist es völlig heimlich. Schließlich, wenn Sie Telefon-Tracking auf jemanden durchführen, ist Diskretion unglaublich wichtig.

Wenn ihr Ziel sie erwischt, gibt es keine Aussage darüber, in welcher Art von Schwierigkeiten Sie sein könnten. Spyier ist jedoch für den Zielbenutzer völlig nicht nachweisbar.

Wie wir oben erwähnt haben, ist es unglaublich klein – in der Tat, weniger als 2MB. Und die App nutzt fast keine Teigkraft und läuft im Hintergrund. Also, wenn Sie es aus dem installierten App-Menü und der App-Schublade ausblenden, wird es im Grunde eine Geister-App sein.

Plus, und das ist ein großes – wie wir zu Beginn gesagt haben, müssen Sie das Zielgerät nicht verwurzeln, damit Spyier funktioniert.

Dieser Prozess der Verwurzelung ist nicht nur kompliziert, aber es wird auch das Zieltelefon anfälliger für alle Arten von Malware zu verlassen. Aus diesem Grund ist Spyier so konzipiert, dass es ohne Root-Zugriff funktioniert.

Auch, Sie werden keine zusätzlichen technischen Kenntnisse benötigen, um diesen Keylogger funktionieren zu lassen, oder sogar, um es einzurichten. Sobald Sie ein Abonnement erworben haben, erhalten Sie eine Reihe von kristallklaren Anweisungen, die nicht mehr als ein paar Minuten dauern werden, um zu folgen.

Schließlich – dies ist eine extrem gut geprüfte App. Im Gegensatz zu einigen Android Keylogger, die aus fischigen Quellen kommen, ist dies eine App, die von mehr als einer Million Menschen in mehr als 190+ Ländern auf der ganzen Welt verwendet wurde!

Wenn Sie sehen wollen, worum es bei Spyier geht und es zuerst versuchen, schauen Sie sich die Live-Demo hier an.

Kann nicht verpassen: 10 kostenlose Cheating Ehepartner App für Android

2. Fami360

Fami360 nimmt den fast ebenso begehrten zweiten Platz auf unserer Liste der Android Keylogger. Dies ist auch eine äußerst vertrauenswürdige App; viele Arbeitgeber, Eltern und alle anderen Arten von Menschen nutzen es für lebenswichtige Telefonüberwachung.

Entscheidend ist, es ist kompatibel mit allen aktuellen Iterationen von Android.

Und die Funktion, die es an zweiter Stelle direkt hinter Spyier landet, ist die Tatsache, dass es auch Keylogging-Funktionen ausführen kann, ohne das Zielgerät zuerst rooten zu müssen.

Darüber hinaus bietet es mehr als einfaches Keylogging; Sie können es verwenden, um den GPS-Standort des Zieltelefons sowie die sozialen Medien, SMS-Texte und Kontaktinformationen des Benutzers zu verfolgen.

Ganz einfach, es ist eine zuverlässige Keylogging und Telefon-Monitoring-Anwendung voller praktischer Funktionen; Sie können es verwenden, um Nachrichten, Browserverlauf, Anmeldeinformationen, E-Mails und vieles mehr zu verfolgen.

Auch ist es anständig heimlich. Die Tatsache, dass Sie das App-Symbol ausblenden können, zusammen mit seiner winzigen Teig-Nutzung, bedeutet, dass die App keine Spur für den Zielbenutzer zu verlassen, potenziell zu erkennen.

Vielleicht am wichtigsten – es ist nicht schwer zu installieren. Sie benötigen nur wenige Minuten Zugriff auf das Zielgerät, um es in Betrieb zu nehmen.

Lesen Sie auch: Top 10 der besten kostenlosen versteckten Spion-Apps für Android nicht nachweisbar

3. Spyic

Wenn Sie auf der Suche nach anderen zuverlässigen Android Keylogger sind – Spyic ist auch auf jeden Fall Ihre Zeit wert.

Wie viele der vertrauenswürdigen Keylogging-Apps, die wir oben beschrieben haben – es ist nicht nur kompatibel mit Android, sondern funktioniert auch mit iOS-Geräten! Diese Art von Vielseitigkeit ist immer willkommen, für den Fall, dass Ihr Ziel auf ein neues Telefon umsteigen sollte.

Darüber hinaus können Sie alle Arten von Dingen über das Zielgerät mit Spyic herausfinden. Sind Sie zum Beispiel daran interessiert, wohin Ihre Kinder gehen, wenn sie das Haus verlassen?

Glücklicherweise lassen die meisten von ihnen ihr Telefon nie zurück; bedeutet, dass der Standort des Telefons mit dem eigenen identisch ist. Folglich nutzen viele Eltern Spyic für seine fortschrittlichen GPS-Tracking-Funktionen.

Auf der anderen Seite, wenn Sie darauf bedacht sind, herauszufinden, was Ihre Frau auf ihrem Handy tut, oder eine potenziell betrügende Freundin; das sind auch Dinge, die man ohne Ärger leicht erreichen kann. Diese Art von Feature-Vielseitigkeit landet Spyic definitiv einen Platz in der oberen Hälfte unserer Liste.

4. Cocospy

cocospy boxWenn es um beliebte Android Keylogger kommt; Diese Allround-Handy-Spion-App ist auf jeden Fall Ihrer Aufmerksamkeit wert.

Cocospy ist eine der beliebtesten Keylogging-Software-Lösungen für Android da draußen; einer seiner großen Segen ist, dass es fast sicher nicht nachweisbar auf jeder Art von Zielgerät ist.

Einer der Gründe, warum viele Menschen dieser App für eine so heikle Aufgabe vertrauen, ist die einzige Tatsache, dass es eine unglaublich große und vielfältige Benutzer-Community hat.

Mit ihm können Sie alle Arten von Dingen auf einem Android-Gerät überwachen; von Anrufaufzeichnungen und Social-Media-Konten über Browserverlauf und Standortverfolgung. Plus – Sie müssen Ihr Telefon nicht auch mit Cocospy rooten.

Wenn Sie eine App wünschen, mit der nicht schwer zu arbeiten ist, passt Cocospy zu dieser Rechnung. es ist unglaublich darauf fokussiert, eine elegante Benutzererfahrung zu bieten.

Für den Anfang, es bietet eine sehr deutliche und saubere Benutzeroberfläche; eine, die nicht schwer im Geringsten zu navigieren sein wird. Vergessen Sie das Lesen von Tonnen von Seiten von Bedienungsanleitungen – Cocospy ist großartig, weil es intuitiv ist.

5. Minspy

Minspy-BoxEs gibt keinen Zweifel an der Tatsache, dass Minspy Ihnen eine App gibt, die eine sehr leistungsfähige und nützliche Keylogger-Funktion enthält.

Es gibt jedoch einen Haken – Sie müssen das betreffende Gerät rooten, um es zu verwenden. Ansonsten haben Sie nichts als einen Keylogger mit sehr begrenzten Funktionen.

Wenn du mit dem Minspy gehst, kannst du auf die LINE-, Viber- und Facebook-Nachrichten einer anderen Person zugreifen. Außerdem können Sie notizen, Kalendereinträge und SMS-Protokolleeiner person lesen.

Obwohl dies nützliche Funktionen sind, kommen sie auch nicht kostenlos. Leider müssen Sie einen ziemlich hohen Preis zahlen, um auf die Funktionen zugreifen zu können. Das Basispaket dieser App wird Sie zurück setzen 49,99 $.

Und das ist auch keine einmalige Zahlung; wir sprechen von einem monatlichen Abonnement, was es ein paar Mal teurer macht als die oben genannten Softwarelösungen.

Sie können mögen: 10 kostenlose Spy-Apps für Android ohne Zieltelefon

6. Spyine

Spyine-BoxAls nächstes haben wir einen weiteren Keylogger, der zu den besten Software-Lösungen für Android in dieser Nische zählt. Es hat eine Reihe von großartigen Funktionen, so dass es eine mehr als verdient einen Platz auf dieser Liste.

Mit diesem Keylogger, Sie können jemandes Telefon Aktivitäten ohne viel Aufregung verfolgen. Alle Tastenanschläge, die eine Person auf dem Zielgerät macht, werden aufgezeichnet.

Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, die Telefonanrufprotokolleeiner Person sowie deren E-Mails, Facebook und WhatsApp-Nachrichten zu verfolgen. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, den Standort des Geräts zu verfolgen.

Wenn Sie einen Kauf über die Spyine-Website tätigen, erhalten Sie eine E-Mail, die Ihr Abonnement bestätigt. Neben der Bestätigung erhalten Sie auch alle Installationsanweisungen und Anmeldeinformationen, die Sie verwenden werden.

Auf der einen Seite, Spyine ist großartig, weil es Ihnen erlaubt, aufzunehmen und zu hören, jemandes Gespräche durch einen Remote-Schalter des Mikrofons; alles ohne dass der Zielbenutzer einen Hinweis hat. Während dieser Aufruf Abfangen ist eine praktische Funktion; es ist auch eine ziemlich teure App.

7. Hoverwatch

Hoverwatch ist definitiv eine der besten Android-Spionage-Apps da draußen. Wie Sie vielleicht erwarten, enthält es auch eine Android-Keylogging-Funktion.

Mit ihm erhalten Sie auf jeden Fall eine gut gestaltete App – die Benutzeroberfläche ist sehr intuitiv, und Sie werden nicht zu einer Menge Mühe gehen müssen, um es in Betrieb zu nehmen. Außerdem ist der Satz von Funktionen anständig expansiv, und der Preis ist nicht zu steil für jedermanns Tasche.

Wie wir oben erwähnt haben, werden Sie keine Schwierigkeiten haben, Hoverwatch auf dem Zieltelefon zu installieren. Und sobald Sie dies tun, können Sie die SMS-Nachrichten einer Person nachverfolgen, To-Do-Listen aus ihren Notizenanwendungen lesen und sehen, was sie online surfen.

Es gibt jedoch einen entscheidenden Nachteil, der Hoverwatch bei weitem nicht perfekt macht. Hauptsächlich ist seine Login-Keylogger auf Windows- und iOS-Geräten verfügbar – aber auf Android-Handys. Wenn Sie Benutzernamen und Passwörter herausfinden möchten, müssen Sie etwas anderes verwenden.

8. XNSPY

Wenn Sie auf dem Markt für einen soliden Android Keylogger sind; XNSPY passt definitiv zu dieser Rechnung. Dies ist eine Telefonüberwachungs-App im Allgemeinen, die auch Keylogging-Funktionen enthält.

Abgesehen davon, Sie können es auch für Social-Media-Keylogging, Tracking des physischen Standorts und Anrufverlauf Stöbern verwenden.

Jedoch, leider – wenn Sie die größte Mehrheit seiner Funktionen verwenden möchten, müssen Sie das Android-Gerät, das Sie bei der Überwachung beabsichtigen rooten.

seine ist eine ziemlich praktische Schwierigkeit, da die Verwurzelung ein sehr zeitaufwändiger Prozess ist; Sie müssen weiterhin auf das betreffende Gerät zugreifen, was möglicherweise nicht lebensfähig ist.

Auch, Rooting kann das Zielgerät anfälliger für viele Arten von Viren und Malware machen, während möglicherweise auch auf andere Weise beschädigen. Wenn Sie beabsichtigen, diese Art von Risiko einzugehen, wird XNSPY Sie jährlich um 99,99 $ zurücksetzen.

9. Spybubble

Spybubble ist eine weitere Telefon-Spionage-Software, die Sie verwenden können, um ein Smartphone Ihrer Wahl zu verfolgen.

Dies ist eine App, die Sie sowohl mit iOS- als auch mit Android-Geräten verwenden können. Die Entwickler dieser App behaupten, dass Sie es auch auf Blackberry- und Symbian-Geräten verwenden können; obwohl nicht wenige Benutzer mit diesen Telefonen berichtet haben, nicht in der Lage, es auf solchen Telefonen zu verwenden.

Spybubble fehlt auch in einigen Hinsichten, vor allem, wenn es um erweiterte Funktionen kommt. Der Keylogger selbst funktioniert gut, was bedeutet, dass Sie in der Lage sein, es zu verwenden, um Zugriff auf alles zu erhalten, was der Zielbenutzer auf seinem Telefon tippt.

Jedoch, ähnlich wie einige der anderen Entscheidungen, die wir oben erwähnt haben – Spybubble wird Sie erfordern, um das betreffende Gerät zu rooten. Und Sie werden nicht in der Lage sein, WhatsApp- oder Facebook-Nachrichten auf dem betreffenden Gerät zu lesen.

Dies ist besonders lästig, wenn es um Menschen kommt, die Android Keylogger ohne zu viele Probleme oder ohne die erforderlichen technischen Kenntnisse wollen.

In dieser Hinsicht wird Spybubble Ihnen nicht zu viel helfen, da Sie es rooten müssen, um auf die erweiterten Funktionen zugreifen zu können.

Auch einer der lästigen Nebenwirkungen ist die Tatsache, dass Spybubble die Batterie Ihres Zielgeräts um einiges entleert. Dies macht es sehr nachweisbar, da der Benutzer des Telefons etwas bemerken wird, das ihre Batterie entleert.

Schließlich – Sie müssen auch eine zusätzliche Gebühr zahlen, um den Spybubble-Kundensupport zugreifen zu können.

10. SpyHuman

SpyHuman ist eine weitere ähnliche Spionage-App, die auch Keylogging-Funktionen hat – zusammen mit Social-Media-Tracking, Standortüberwachung und Anrufaufzeichnungsfunktionen.

Wie Sie vielleicht erraten haben – während es einen Platz auf unserer Liste der Top 10 Android Keylogger landet, verdankt es seine niedrige Rangfolge aufgrund der Anforderung der Verwurzelung.

Mit anderen Worten, Sie müssen ein Gerät rooten, um WhatsApp, WeChat und Facebook-Messaging zu lesen.

Auch ihr Kundendienst wurde von vielen als mangelhaft angesehen; vor allem, weil die grundlegende kostenlose Version der App erfordert, dass Sie eine zusätzliche Gebühr zahlen, um darauf zuzugreifen.

Außerdem gibt es Probleme mit der Sicherheit der App. In der Vergangenheit hatte ein Hacker die persönlichen Daten der Kunden gestohlen; was natürlich inakzeptabel ist. Wenn Sie sich Sorgen um Ihre Privatsphäremachen, sollten Sie mit einer unserer anderen empfohlenen Tipps viel besser abschneiden.

Häufig gestellte Fragen

Da Android Keylogger oft ein fortgeschrittenes Niveau an technischem Wissen erfordern, finden sich viele Benutzer durch selbst die grundlegendsten Konzepte darin verblüfft. Deshalb haben wir uns entschieden, Ihnen Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu geben!

F: Muss ich das Zieltelefon rooten, damit der Keylogger funktioniert?

A: Es gibt viele verschiedene Arten von Keyloggern da draußen, wie Sie vielleicht aus unserer Bewertung oben gesammelt haben.

Und während viele von ihnen erfordern, dass Sie durch den Rooting-Prozess auf dem Zielgerät gehen, gibt es auch Apps wie Spyier, Cocospy und Spyic, die Sie ohne Rooting verwenden können.

F: Gibt es kostenlose Android Keylogger auf dem Markt?

A: Wie bei den meisten Arten von Apps, können Sie sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Apps finden. Beachten Sie jedoch, dass die Entwicklung eines wirklich hochwertigen Keyloggers viel Zeit und Geld in Anspruch nimmt.

In diesem Sinne werden Sie feststellen, dass die meisten der kostenlosen Apps einfach ihre Zeit nicht wert sind, da sie nicht funktionieren oder Betrug sind.

F: Kann jemand herausfinden, dass ich sie mit einem Keylogger ausspioniere?

A: Dies hängt weitgehend von der Android Keylogger Sie verwenden – abhängig von einer Reihe von Faktoren, Sie wissen, wie hoch das Risiko ist, dass jemand die Keylogger-App findet. Zum Beispiel, wenn die App batterieverbrauchend ist; das ist definitiv ein solides Werbegeschenk.

F: Muss ich eine App auf dem Zielgerät installieren?

A: Wenn wir über ein Android-Gerät sprechen – auf jeden Fall, ja. Wie wir bereits erwähnt haben, wenn ein Dienstanbieter behauptet, dass sie in der Lage sind, Ihnen einen Android-Keylogger ohne App zu installieren; das ist definitiv eine rote Fahne.

F: Funktionieren diese Keylogger auf allen Geräten?

A: Dies ist auch etwas, das von Keylogger zu Keylogger unterscheidet; Während einige mit Android- und iOS-Geräten arbeiten, werden andere speziell für eine einzige Plattform entwickelt.

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in: English (Englisch) Español (Spanisch)